Kulturveranstalter

Wasserkraftmuseum Leitzachwerk

Adresse

Leitzachwerkstr. 50
83620
Feldkirchen-Westerham

Kontakt

Telefon: 08062/1061
Fax: 08062/1061

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?287

Im Mangfalltal unterhalb des Seehamer Sees betreiben die Elektrizitätswerke der Stadt München eines der modernsten Pumpspeicherkraftwerke Europas. 1984 wurde in einem großen Raum des Kraftwerks ein Museum zur Dokumentation der vorausgegangenen technischen Entwicklung eingerichtet. Es zeigt die komplette Maschinenausstattung des Leitzachwerks von 1913: Turbine, Regler, Schwungrad und Generator, vor allem aber verschiedene Turbinenregler zur Steuerung der Wasserzufuhr vom ersten, 1893 patentierten mechanischen Regler bis hin zu den vollhydraulischen Modellen des 20. Jahrhunderts. Einlaß im Zusammenhang mit Kraftwerksbesichtigung: Mo.-Fr. nach Vereinbarung

Menü