Empfehlungen

Besondere Empfehlung

Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer | ZEIT gestalten | Fotografien von Jürgen Schraudner, Bamberg, Bernd Seydel & Thomas Wolf, Gotha

Die unglaubliche Ruhe, die von den Fotografien in der Ausstellung „Zeit gestalten“ ausgeht, ist im Jahr 2020 höchst aktuell, aktueller als man es für möglich gehalten hätte. Thomas Wolf, Bernd Seydel und Jürgen Schraudner haben ein ausgeprägtes Auge für die Stille, die Leere, von der ein schwer zu beschreibender Zauber ausgeht. Die drei Fotografen zeigen uns, wie wir genauer schauen können auf das, was sich uns als Betrachter nicht sofort erschließt. Sie haben unterschiedliche Herangehensweisen, aber sie lehren uns alle drei das Staunen und die Lust am Detail zu entdecken.
Bild: Bernd Seydel

externer Beitrag

Besondere Empfehlung

Industriemuseum Lauf | Lernlabor Mobil: Technikland – staunen @ lernen® | Mitmachausstellung

Hier geht jedem garantiert ein Licht auf! Balkenbrücke, Gesichtskamera, Magnetwagen und Affenpuzzle sind nur einige von rund 30 Experimentier- und Mitmachstationen der neuen Ausstellung im Industriemuseum Lauf. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt. Mit der Wärmebildkamera auf Spurensuche gehen oder beim Bau einer Brücke die Grundlagen von Statik lernen – die Experimente vermitteln spielerisch technische und historische Zusammenhänge aus den Bereichen Konstruktion, Kraft, Energie, Farben, Computer und Robotik. Auf geht’s zur Entdeckerreise mit Aha-Effekt(en)!

externer Beitrag

Porzellanfigur
Besondere Empfehlung

Ludwig unter der Lupe | 25 Jahre Sammlung Ludwig Bamberg

Zum Jubiläum 25 Jahre Sammlung Ludwig in Bamberg würdigen die Museen der Stadt Bamberg das Sammlerehepaar Peter und Irene Ludwig und ihre besondere Sammlung mit einer Ausstellung. 25 besondere Schätze aus ihrer Porzellan- und Fayencesammlung werden unter die Lupe genommen, hochwertig präsentiert und neu erzählt. Außerdem rufen Fotos aus ihrem Privathaus die Menschen Peter und Irene Ludwig in Erinnerung.

externer Beitrag

Museen d. Stadt Bamberg

Besondere Empfehlung

Bayerische Staatsgemäldesammlung | Ferienprogramm: Kunst unter freiem Himmel

Ab dem 1. August starten die Alte Pinakothek, die Pinakothek der Moderne und das Museum Brandhorst wieder ihr Angebot für Kinder und Familien: Nach einem Kurzbesuch im Museum findet der gestalterische Teil aller Programme im Freien statt. An der frischen Luft kann jede Familie an einem eigenen Arbeitsplatz mit ihrer Box voll künstlerischen Materialien kreativ werden.
(Foto: Falk Kagelmacher)

externer Beitrag

Menü