Kulturveranstalter

„Troadbodn“ Bäuerliches Heimatmuseum der Landtechnik

Adresse

Industriestraße 5a
94333
Geiselhöring

Kontakt

Telefon: 09423/940016

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?339

Das 1998 eröffnete Museum der Landtechnik ist in einer ehemaligen Getreidehalle untergebracht. Es zeigt die bäuerlichen Arbeitsweisen und ihre zunehmende Technisierung im Wandel der Zeit. Über 450 Exponate aus Land- und Forstwirtschaft, Haus und Hof, Imkerei und Fischerei sowie Oldtimer sind zu sehen. Darüber hinaus finden sich auch ein Museumsklassenzimmer und ein Bauerngarten. Jährlich finden zwei bis drei Sonderausstellungen statt. 15. März-15. Nov. So. u. Feiert. 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

Menü