Kulturveranstalter

Stadtmuseum und Städtische Galerie Waldkraiburg

Adresse

Haus der Kultur, Braunauer Str. 10
84478
Waldkraiburg

Kontakt

Telefon: 08638/959308
Fax: 08638/959316

http://www.galerie-waldkraiburg.de

Was zunächst als Vertriebenensiedlung auf dem Gelände einer ehemaligen Pulverfabrik begann, entwickelte sich innerhalb von 50 Jahren zur einwohnerstärksten Stadt im Landkreis. In Inszenierungen und anhand von Photographien, Gegenständen und Dokumenten wird sowohl die Vorgeschichte Waldkraiburgs, als auch die frühe Nachkriegszeit beleuchtet. Weitere zentrale Themen sind die Lebens- und Wohnkultur in den 1950er Jahren, die Entwicklung von Industrie und Gewerbe mit Schwerpunkt Glasindustrie sowie einzelne Aspekte der jüngsten Vergangenheit der Stadt. Dabei werden immer wieder Rückbezüge zur Geschichte der BRD hergestellt, um am Beispiel Waldkraiburgs auch bundesrepublikanische Geschichte erfahrbar zu machen. Die Abteilung zur Stadtgeschichte wird nach umfassender Neukonzeption voraussichtlich 2002 wieder eröffnet. Darüber hinaus finden in den Ausstellungsräumen jährlich ein bis zwei Wechselausstellungen zu interessanten stadt- und kulturgeschichtlichen Themen statt. Ergänzt wird das Museumsprogramm durch Führungen, Vorträge und gelegentliche Filmvorführungen. Ausstellungen zur aktuellen zeitgenössisschen Kunst sowie zur Kunst des 20. Jahrhunderts runden das Museumsprogramm im Haus der Kultur ab. Mo.-Fr. 12.00-18.00 Sa., So. u. Feiert. 14.00-17.00 Stadtgeschichte derzeit geschlossen, voraussichtlich Neueröffnung ab Herbst 2003

Menü