Kulturveranstalter

Stadtmuseum Gunzenhausen

Adresse

Rathausstr. 12
91710
Gunzenhausen

Kontakt

Telefon: 09831/508306
Fax: 09831/508179

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?381

In einem ehemaligen Adelspalais, 1706 erbaut durch den bekannten markgräflichen Baumeister von Zocha, befindet sich seit 1984 das Stadtmuseum Gunzenhausen. Auf vier Etagen wird in 20 Räumen ein umfangreicher und interessanter Ausschnitt der über 1175jährigen Geschichte Gunzenhausens präsentiert. Beeindruckende Exponate aus Kunst und Handwerk dokumentieren Leben und Arbeiten der Bürger und Bauern vergangener Jahrhunderte. Eine besondere Kostbarkeit stellen die Fayencefliesen aus dem ehemaligen Jagdschloß "Falkenlust" dar. Markgraf Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg- Ansbach (1729-1757) hielt sich vorzugsweise in seiner Nebenresidenz Gunzenhausen auf und beauftragte die Crailsheimer Manufaktur mit der Herstellung dieser Kacheln, die teilweise mit Motiven aus der Falkenjagd bemalt sind. Mai-15.Okt. Di.-So. 10.00-12.00 u. 13.00-17.00 16. Okt.-April Di.-Fr. 13.00- 17.00 So. 10.00-12.00 u. 13.00-17.00 Oster- und Pfingstmontag 10.00-12.00 u. 13.00-17.00

Menü