Kulturveranstalter

Staatsgalerie

Adresse

Plassenburg
95326
Kulmbach

Kontakt

Telefon: 09221/822011
Fax: 09221/822026

info@bsv.bayern.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?525

Die Gründung der Zweiggalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in der Plassenburg geht auf das Jahr 1961 zurück; 1982 wurde die Galerie neu eingerichtet und zeigt nun 41 Jagd- und Schlachtengemälde. Auf die Jagd und Jagdvergnügen beziehen sich Stilleben mit erlegtem Getier und Federwild, Jagdszenen und rastenden Jagdgesellschaften. Zu den Schlachtenbildern des 17. und 18. Jahrhunderts zählen Werke von Jacques Courtois, Adam Frans van der Meulen und mehrere Gemälde von Pierre Denis Martin aus den Türkenkriegen unter dem Polenkönig Johann III. Sobieski. April-Sept. tägl. 9.00-18.00 Do. zusätzl. -20.00 Okt.-März tägl. 10.00-16.00

Menü