Kulturveranstalter

Staatliche Graphische Sammlung München

Adresse

Katharina-von-Bora-Str. 10
80333
München

Kontakt

Telefon: 089 - 28 92 76 16
Fax: 089 - 28 92 76 53

info@sgsm.eu

http://www.sgsm.eu

Die Staatliche Graphische Sammlung München bewahrt neben den Kabinetten in Berlin und Dresden die bedeutendste Sammlung für Zeichnungen und Druckgraphik in Deutschland und gehört weltweit zu den führenden Graphiksammlungen. Ihre Bestände von ca. 400.000 Blatt umfassen alle Epochen der Zeichenkunst und der Druckgraphik vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Schwerpunkte sind altdeutsche und niederländische Zeichnungen und Druckgraphik, italienische Zeichnungen, deutsche Zeichnungen des 19. Jahrhunderts und internationale Graphik der Gegenwart. Aus konservatorischen Gründen können Arbeiten auf Papier nicht dauerhaft gezeigt werden. Die Staatliche Graphische Sammlung München präsentiert daher Ausschnitte aus ihren reichen Beständen sowie Leihgaben in Wechselausstellungen. Nach Beendigung des zweiten Bauabschnitts werden auch die Archive und der Studiensaal der Graphischen Sammlung in der Pinakothek der Moderne untergebracht werden. Bis dahin können sich Interessierte in der Katharina-von-Bora-Straße 10 nach Wunsch Graphiken vorlegen lassen.

Öffnungszeiten Studiensaal:
Dienstag und Mittwoch: 10–13 Uhr und 14–17.00 Uhr
Donnerstag: 10–13 Uhr und 14–18 Uhr
Freitag: 10–12.30 Uhr

Menü