Kulturveranstalter

Schloss Aschach mit Graf-Luxburg-Museum, Volkskundemuseum und Schulmuseum des Bezirks Unterfranken

Adresse

Aschach, Schlossstr. 24
97708
Bad Bocklet

Kontakt

Telefon: 09708 704188-20

schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de

https://www.museen-schloss-aschach.de

Nur wenige Kilometer von Bad Kissingen entfernt, erhebt sich an der Saale eines der schönsten Baudenkmäler Unterfrankens: Schloss Aschach. Die Geschichte des Schlosses reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück, als die Grafen von Henneberg eine Burg errichten ließen. Nach der Zerstörung im Bauernkrieg bauten die Würzbürger Fürstbischöfe die ehemalige Burg zu ihrem Verwaltungssitz und Jagdschloss aus. Von 1874 bis 1955 war das Schloss im Familienbesitz der Grafen von Luxburg, die es anschließend dem Bezirk Unterfranken schenkten.

ÖFFNUNGSZEITEN: Die Museen haben Winterpause!
Die neue Saison geht vom 28. März bis zum 31. Oktober 2020.
Wiedereröffnung Graf-Luxburg Museum zur Saison 2020!!

Dienstag bis Samstag: 14.00 bis 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.00 bis 17.00 Uhr
Montag: Ruhetag (Ist Montag ein Feiertag, verschiebt sich der Ruhetag auf den folgenden Dienstag.)

Menü