Kulturveranstalter

Schiffahrts- und Schiffbaumuseum

Adresse

Rathausstr. 72
63939
Wörth a. Main

Kontakt

Telefon: 09372/72970

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?1124

Die Mainstadt Wörth war seit ihrer Gründung im 13. Jahrhundert eine Schifferstadt. Der Schiffbau ist hier spätestens seit dem 17. Jahrhundert beheimatet. Die bis 1918 in Wörth ansässige Werft arbeitet heute am gegenüberliegenden Main-ufer, in Erlenbach. Zur Dokumentation der historischen Grundlagen ihrer Wirtschaft gründete die Stadt in Zusammenarbeit mit einem Förderverein 1980 ein Museum, eingerichtet in der 1903 profanierten Wolfgangskirche an der südwestlichen Stadtmauer, einem spätbarocken Saalbau. Im Kirchenschiff und auf einer Freifläche im Hof werden anhand von Bildzeugnissen und Dokumenten, Modellen, Geräten und Schiffsteilen die Bedeutung des Mains als Verkehrsweg, die Mainschiffahrt und die Schiffbautechnologie ausführlich dargestellt. Sa. u. So. 14.00-17.00

Menü