Kulturveranstalter

Sakrale Kunst in der St.-Anna-Kapelle

Adresse

Kirchplatz, Chammünster
93413
Cham

Kontakt

Telefon: 09971/30288

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?197

Chammünster, 739 als Kloster gegründet, gilt als die Urpfarrei des Bayerischen Waldes. Unmittelbar neben der Pfarrkirche (13.-15. Jh) und dem Karner (12. Jh.) liegt die gotische St.-Anna-Kapelle. Seit ihrer Renovierung anläßlich der 1250-Jahrfeier zum Bestehen der Pfarrei dient die Kapelle als Stationskirche und gleichzeitig als Museum für sakrale Kunst. Ausgestellt sind Werke verschiedener Epochen; ein Schwerpunkt liegt auf der Zeit des Historismus mit Altären des Kunstschreiners A. Schoyerer aus Cham. nach Vereinbarung

Menü