Kulturveranstalter

Neues Schloß Herrenchiemsee

Adresse

Altes Schloß 3
83209
Herrenchiemsee

Kontakt

Telefon: 08051/68870
Fax: 08051/688799

info@herren-chiemsee.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?201

Im Neuen Schloß Herrenchiemsee verwirklichte König Ludwig II. von Bayern sein lange geplantes Projekt eines "Neuen Versailles", das weniger ein bewohnbares Schloß als vielmehr ein Monument des absolutistischen Königtums werden sollte und als solches eine sehr eigenständige Schöpfung des Historismus darstellt. Der Bau wurde ab 1878 unter der Leitung Georg Dollmanns, seit 1884 unter Julius Hofmann ausgeführt. Schloß Herrenchiemsee ist keine exakte Kopie von Versailles, sondern zitiert sein Vorbild nur in den Hauptmotiven der Fassade, der Gesandtentreppe und den prunkvoll in hochbarockem Stil ausgestatteten Paradezimmern (Spiegelgalerie, Paradeschlafzimmer). Die Wohnräume des Königs sind dagegen im Stil des "Zweiten Rokoko" gestaltet. Auch der ursprünglich von Carl von Effner wesentlich umfangreicher geplante Schloßpark sollte nur die wichtigsten Motive aus Versailles übernehmen: die zentrale Achse mit Latona-Brunnen, Kanal und Apollo-Brunnen (letzterer nicht ausgeführt). April-Sept. tägl. 9.00-18.00 Okt.-März tägl. 09.40-16.00

Menü