Kulturveranstalter

Naturkundliches Museum in der Harmonie

Adresse

Brückenstr. 39
97421
Schweinfurt

Kontakt

Telefon: 09721/51479
Fax: 09721/51320

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?968

Das Naturkundliche Museum der Städtischen Sammlungen Schweinfurt zeigt die historische Vogelsammlung der Brüder Schuler im "Harmoniegebäude", einem klassizistischen Bauwerk, das 1833 als "Local" für die Schweinfurter Harmoniegesellschaft erbaut wurde. Die drei Brüder gründeten die Sammlung in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts und stifteten sie ihrer Heimatstadt im Jahr 1892. Von den einst 1200 Vögeln werden 300 - vorwiegend aus dem europäischen Kontinent - in Diorama-Vitrinen innerhalb ihrer typischen Umwelt vorgestellt. Zum Sammelbestand gehört auch das umfangreiche, über 100 Konvolute zählende Herbar, das Dr. Emmert, Pfarrer zu Zell bei Schweinfurt (1802-1868), anlegte. Seine einzigartige Bedeutung erhält es durch die Belege zu fast allen Fundorten, welche Emmert und von Segnitz in ihrem 1852 veröffentlichten Werk "Flora von Schweinfurt" angegeben haben. Das Herbar befindet sich im Depot und kann eingesehen werden. Di.-Fr. 14.00-17.00 Sa. u. So. 10.00-13.00 u. 14.00-17.00

Menü