Kulturveranstalter

Natur- und Jagdmuseum

Adresse

Burg
91788
Pappenheim

Kontakt

Telefon: Tel. 0 91 43/8 38 90
Fax: 0 91 43/64 45

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?1206

In der ehemaligen Kutschenhalle des Gräflichen Marstalls der Burg Pappenheim wurde 2002 das Natur- und Jagdmuseum eröffnet. Besucher können die heimische Flora und Fauna im Museum sehen, hören und ertasten. Präsentiert werden dabei vollständig die nach dem Gesetz jagdbaren Tiere sowie weitere wildlebende Tiere wie Fische, Amphibien, Lurche und Singvögel. In einer für ein Jagdmuseum eher ungewöhnlichen Ausstellung wird gezeigt, wie der Mensch durch die Jagd in seine Umwelt eingreift und sie dadurch verändert. Die Sanierung der Burgmauer, Videovorführungen für Kinder zum Leben in einer Burg, eine wieder geweihte Burgkapelle, ein Turnierplatz, der ab 2002 für Opernaufführungen genutzt wird, ein botanischer Garten und eine Burgschänke machen den Besuch zum Erlebnis. April-Mai, 15.Sept.-Okt. Di.-So. 10.00-17.00, Juni-15.Sept. 9.00-18.00

Menü