Kulturveranstalter

Museum Malerwinkelhaus Marktbreit

Adresse

Bachgasse 2
97340
Marktbreit

Kontakt

Telefon: 09332/40546
Fax: 09332 - 59 15 97

Museum@marktbreit.de

www.marktbreit.de

Öffnungszeiten:
Di - Fr 10 - 12 Uhr
Fr, Sa, So, 14 - 17 Uhr
Juli / August / September 1005 nur Samstag, Sonntag und an Feiertagen geöffnet
Das am Breitbach gelegene Malerwinkelhaus, dessen Ursprung auf das 17. Jahrhundert zurückgeht, bildet mit dem 1600 errichteten Maintor ein einzigartiges Ensemble. Die drei aneinandergereihten Häuser waren Sitz eines bedeutenden Spezereiwarenhandels. Seit der Restaurierung 1991 dient das Gebäude als Museum. Die Dauerausstellung des Museums - 2002 in Teilen eröffnet - betrifft die Sozialgeschichte der Frau im aufstrebenden Bürgertum und führt dem Betrachter die gesellschaftliche Situation der Bürgerfamilie und das angestrebte Ideal der Frau als Hausfrau und Mutter vor Augen. Auch berufliche Alternativen (Lehrerin, Diakonisse, Schneiderin, Hutmacherin, Kontoristin, Frisöse, Dienstboten) werden mit Beispielen aus dem Heimatraum dargestellt. Besonders liebevoll gestaltet präsentieren sich die Ausstellungsstücke zu den Initialriten wie Taufe, Kommunion, Konfirmation, Verlobung und Hochzeit bis hin zur Beerdigung. Modebeispiele vom Biedermeier bis zu den Zwanziger Jahren spiegeln die Zeitströmungen wider. Daneben finden Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen statt.

Menü