Kulturveranstalter

Museum des Historischen Vereins Freising (Heimatmuseum)

Adresse

Marienplatz 7
85354
Freising

Kontakt

Telefon: 08161/54222
Fax: 08161/54231

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?307

Die Gründung des Historischen Vereins Freising im Jahre 1890 erfolgte zusammen mit der eines heimatkundlichen Museums. Die Sammlung setzt sich vor allem aus Stiftungen Freisinger Bürger zusammen. Seit 1965 befindet sich das Museum in der ehemaligen fürstbischöflichen Hochschule. Die Sammlung dokumentiert in erster Linie die Ortsgeschichte. Bemerkenswert ist die große Gruppe von Stadtansichten. Das fürstbischöfliche Freising wird durch Porträts geistlicher Würdenträger, Zeugnisse der fürstlichen Hofhaltung und eine große Münz- und Medaillensammlung repräsentiert. Im Bereich der bürgerlichen Geschichte der Bischofsstadt sind die Zunftaltertümer und ein kleiner, aber kostbarer Bestand an Erzeugnissen des Freisinger Kunsthandwerks, etwa des Perspektiv- und Büchsenmacherhandwerks, hervorzuheben. Möbel, Keramik, Glas u.a. veranschaulichen bürgerliche Wohn- und Lebenskultur. Tendenzen zum Kunstmuseum zeigt die Sammlung in ihrem relativ großen Bestand an Gemälden, Graphiken und Skulpturen. Bedeutende archäologische Funde bezeugen die Ur- und Frühgeschichte des Raumes um Freising. Derzeit erfolgt eine Neuorganisation der Bestände. Geplant ist eine räumliche Erweiterung. nach Vereinbarung

Menü