Kulturveranstalter

Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach

Adresse

Heinrich-Sinz-Str. 3-5
86381
Krumbach/Schwaben

Kontakt

Telefon: 08282/3740
Fax: 08282/3730

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?518

Die kulturhistorische Sammlung des "Heimatvereins für den ehemaligen Landkreis Krumbach e.V." ist seit 1950 in einem ehemaligen jüdischen Bürgerhaus aus dem Jahr 1810 untergebracht. Der 1995 gegründete "Zweckverband Mittelschwäbisches Heimatmuseum" erwarb ein Nachbargebäude, das seit 1996 ebenfalls zum Museum umgestaltet wird. Das Museum wird sich nach Fertigstellung aus einem Gebäudekomplex von vier Häusern zusammensetzen. Die Bestände des Heimatmuseums decken die Bereiche Regional-, Stadt-, Agrar- und Handwerksgeschichte, bürgerliche und bäuerliche Wohnkultur, Trachten, religiöse Volkskunst, Uniformen, Waffen und Strafrecht ab. Schwerpunkte der Sammlung bilden eine umfangreiche Krippensammlung, Wachsstöcke und Objekte zur Wachsproduktion. Eine Besonderheit stellt die Rekonstruktion einer jüdischen Laubhütte im Zwerchgiebel des Museums dar. Die Dauerausstellung soll den Besuchern ein Bild vom Leben in einer von der Landwirtschaft geprägten Region vermitteln. Im Zentrum stehen daher Themen wie Regionalgeschichte Mittelschwabens, Verbesserungen in der Landwirtschaft im 19. und 20. Jahrhundert sowie das zuarbeitende Handwerk und Gewerbe. In den nächsten Jahren erhält das "alte Heimatmuseum" nach baulicher Sanierung eine Neuaufstellung. Do.-So. 14.00-17.00 u. n. Vereinb.

Menü