Kulturveranstalter

Landmaschinenmuseum – Sammlung Speer

Adresse

Mitterrohrbach, Rattenbacher Str. 10
84326
Falkenberg/Rimbach b. Eggenfelden

Kontakt

Telefon: 08727/1203
Fax: 08561/941009

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?886

1990 machte Leo Speer seine Sammlung von Motoren, Dreschwagen, Dampfmaschinen und Zugmaschinen in einem Raum seines Anwesens in Mitterrohrbach als Privatmuseum der Öffentlichkeit zugänglich. Ausgestellt sind u.a. sechs Motoren aus den Jahren 1887 bis 1951, sieben Dampflokomobile der Baujahre von 1899 bis 1938, eine stationäre Heißdampfmaschine mit Lokomotivkessel von 1955 und zwei Dreschwagen von 1938 und 1965. nach Vereinbarung

Menü