Kulturveranstalter

Kunstmuseum Hersbruck mit Skulpturengarten

Das im September 2000 eröffnete Kunstmuseum zeigt Werke der zeitgenössischen Bildenden Kunst. Der Schwerpunkt des Museums liegt bei Künstlern, deren Leben und Schaffen einen Bezug zu Hersbruck und zum Landkreis Nürnberger Land haben. In jährlich drei Ausstellungen werden Werke aus dem Fundus, ergänzt durch Leihgaben, der Öffentlichkeits präsentiert. Teil des Kunstmuseums und zugleich Teil des als Spazierweg ausgebauten Stadtgrabens ist der Skulpturengarten. In das historische Ensemble sind Werke zeitgenössischer Kunst integriert. So. 13.00-17.00, Do. 15.00-18.00 18.09.2003 - 15.01.2004 Herbert Bessel

Menü