Kulturveranstalter

Kultur- und Militärmuseum

Adresse

Martin-Posser-Str. 14
92655
Grafenwöhr

Kontakt

Telefon: 09641/8501
Fax: 09641/8501

museum@grafenwoehr.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?361

Das Museum wurde 1932 als heimatkundliche Sammlung gegründet und 1956 in einem ehemaligen Zehentstadel aus dem 16. Jahrhundert untergebracht. Dieses "Kastenhaus" wurde von 1989 bis 1992 renoviert, die Ausstellung neu gestaltet. In vier Stockwerken stellt sich die Geschichte von Stadt und Region dar: Gezeigt wird das Alltagsleben von der Kindheit bis ins Alter in allen Lebensbereichen. Auch der Wandel christlicher Bräuche in der Neuzeit wird angesprochen. Weitere Abteilungen sind den politischen und gesellschaftlichen Veränderungen im 20. Jahrhundert sowie zahlreichen traditionellen Handwerksberufen gewidmet. In einem Neubau ist das Militärmuseum untergebracht, das der Öffentlichkeit seit 1990 zugänglich ist. Darin wird die Geschichte des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr dargestellt. Es folgt eine große Uniformsammlung, bei deren Präsentation auch Stationen des Soldatenschicksals bis hin zu Verwundung und Tod Gestalt gewinnen. So. 14.00-16.00 Di.-Do. 14.00- 16.00 u. n. Vereinb.

Menü