Kulturveranstalter

Kloster Rohr

Adresse

Asamstraße 7
93352
Rohr/Niederbayern

Kontakt

Telefon: 08783 / 96 00-0
Fax: 08783 / 96 00-22

kontakt@kloster-rohr.de

http://www.kloster-rohr.de/

Das Rohrer Kloster Der Edle Adalbert von Rohr aus der Familie der Abensberger Babonen schenkte 1133 nach kinderloser Ehe sein Besitztum an den Regensburger Bischof, damit in Rohr ein Kloster für Augustinerchorherren gegründet würde. Damals entstand eine romanische Basilika mit einem massigen freistehenden Turm, der bis heute die Silhouette der Marktgemeinde Rohr prägt. Durch fromme und gelehrte Pröpste wie Petrus Fries (1438-1455) und Johannes Peininger (1455-1493) erlebte Rohr in der Folgezeit eine lange Blütezeit.

Menü