Kulturveranstalter

KLANGRADAR München

drei Schulklassen aus München begaben sich im Herbst 2020 auf die Suche nach dem Klang ihrer Zukunft. Auf ihrer Reise durch ferne Klangkosmen gab es viel zu erleben: Sie wurden zu Zeitreisende:n, zu Hörexpert:innen und Lauschmeister:innen, sie fingen spannende Geräusche ein und verwoben Klänge mit Geschichten und Bildern. Mit ebenso abenteuerlustigen Komponist:innen an ihrer Seite entwickelten sie experimentelle Kompositionen, aufregende Geschichten und farbenfrohe Illustrationen. In der gemeinsamen Abschlusspräsentation am 13. April verbinden sich die Geschichten und Klänge der drei Schulklassen zu einem stimmungsvollen Ganzen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns diese klangvolle Zeitreise anzutreten und an Reiselustige weiterzuleiten: Dienstag, 13. April 2021 um 18 Uhr – LIVE auf dem YouTube-Kanal des Netzwerk Junge Ohren Der Abend wird präsentiert von: Klasse 6a der Mittelschule Wittelsbacherstraße. Lehrkraft: Laura Kaiser. Komponist: Christoph Reiserer Klasse 5b der Mittelschule Eduard-Spranger-Straße. Lehrkraft: Simone Müller. Komponistin: Ingrid Hausl Klasse 3c der St.-Martin-Grundschule. Lehrkraft: Elke Feldmeier. Komponistin: Eva Sindichakis Video und Regie: Alexandra Wesolowski Künstlerische Leitung: Burkhard Friedrich KLANGRADAR findet in Trägerschaft des Netzwerk Junge Ohren e.V. und unter der künstlerischen Leitung von Burkhard Friedrich statt. KLANGRADAR München wird mit freundlicher Unterstützung der Versicherungskammer Kulturstiftung sowie durch den Rotary Club München-Schwabing und die Treuhandstiftung Musik zum Leben gefördert.

Menü