Kulturveranstalter

Historisches Museum im Spital

Adresse

Dr.-Martin-Luther-Str. 6
91550
Dinkelsbühl

Kontakt

Telefon: 09851/3293

info@freie-reichsstadt.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?226

1188 wird Dinkelsbühl zum ersten Mal urkundlich genannt. Aufgrund ihrer wirtschaftlichen Kraft wuchs die Ansiedlung sehr schnell. Die in staufischer Zeit entstandene und im Laufe des 14. Jahrhunderts erweiterte viertorige Stadtmauer und die weitgehend erhaltenen Fachwerkbauten bestimmen noch heute das spätmittelalterliche Stadtbild Dinkelsbühls. Das Historische Museum ist in einem 1599 erbauten Spitalgebäude untergebracht. Der Bestand umfaßt in 16 Räumen Sammlungen zu Stadtgeschichte, bürgerlicher und bäuerlicher Wohnkultur, Handwerk, Waffen und religiöser Volkskunst vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Einen Schwerpunkt bildet die Stadtgeschichte. Neben Stadtansichten zeigt ein Modell den ursprünglichen Kern Dinkelsbühls und seine Erweiterungen in den Jahren 1370 bis 1430. Eine Zinngießerwerkstatt und eine Handwerkerstube der Blaudruckerei dokumentieren das Dinkelsbühler Handwerk. Besonders wertvoll ist die Zunftlade der Schreiner und Zimmerer aus der Zeit um 1600. Im 2. Stock gibt es einen Raum für Wechselausstellungen. Hier können auch Kinder mit Zeichnungen und Texten zu Ausstellungsstücken gestaltend mitwirken. Di.-So. 10.00-16.00

Menü