Kulturveranstalter

Historische Ochsentretanlage im Brunnenhausmuseum

Adresse

Brunnenhausweg
91583
Diebach

Kontakt

Telefon: 09868/5889
Fax: 09868/986233

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?940

Im Gebäudekomplex des Wasserturms mit Pumpen- und Brunnenwärterhaus im Osten der Stadt ist seit 1970 das Heimatmuseum eingerichtet. Von hier aus wurde von 1702 bis 1923 das auf der Frankenhöhe gelegene hohenlohische Schloß Schillingsfürst mit Wasser versorgt. Das in Deutschland einmalig erhaltene hölzerne Pumpwerk wurde ehemals von Ochsen über eine hölzerne Tretscheibe angetrieben und belegt eindrucksvoll ein Stück Technikgeschichte. In einem Teil des Brunnenwärterhauses sind die Wohnverhältnisse der einstigen Wärterfamilie rekonstruiert. In den vier Geschossen des Turmes ist eine Handwerkerstube und landwirtschaftliches Gerät zu sehen, ebenso in der Scheune. Direkt beim Museum wurde ein Kräutergarten angelegt. April-Okt. Di.-Fr. 9.30-12.00 u. 14.30-17.00 Sa., So. u. Feiert. 13.00-18.00 u. n. Vereinb.

Menü