Kulturveranstalter

Historische Fraunhofer-Glashütte

Adresse

Don-Bosco-Str. 1
83671
Benediktbeuern

Kontakt

Telefon: 08857/880
Fax: 08857/88199

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?157

Bereits um 739 gegründet und nach dem 30jährigen Krieg mit großem Anspruch barock erneuert, gehört das Kloster Benediktbeuern zu den bedeutendsten altbayerischen Klosteranlagen. In einem neu errichteten Gebäude neben dem ehemaligen Waschhaus richtete Joseph Utzschneider nach der Säkularisation ab 1805 unter Mithilfe von Pierre L. Guinand eine Schmelze für optisches Glas ein, später zusammen mit Georg Reichenbach in den Klostergebäuden ein mathematisch-optisches Institut. Hier entwickelten sie von 1807 an wegweisende Linsen und optische Geräte. Die alte Glashütte mit zwei erhaltenen Hafenschmelzöfen und zugehörigen Bild- und Textdokumentationen ist als Museum eingerichtet. März-Okt. tägl. 9.00-18.00 Nov.-Feb. n. Vereinb.

Menü