Kulturveranstalter

Heimatmuseum Ebenhausen

Adresse

Hennbergstr. 6
97714
Oerlenbach

Kontakt

Telefon: 09725/203
Fax: 09725/710127

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?800

Der Ende des 19. Jahrhunderts errichtete, im alten Ortskern der ehemaligen Amtsstadt Ebenhausen gelegene, zweigeschossige Satteldachbau beherbergte früher die Gemeindeschmiede. Diese wurde rekonstruiert und bildet seit 1990 neben den Werkstätten weiterer Handwerksberufe wie z.B. Schreiner und Schuster einen Teil des Museums im Bereich des Erdgeschosses. Hier sind künftig auch Möglichkeiten zur Unterbringung wechselnder Ausstellungen vorgesehen. Im Obergeschoß wird ein Rundgang mit Themen der Ortsgeschichte angeboten. Die Bedeutung Ebenhausens als Eisenbahnknotenpunkt verdeutlichen Gegenstände rund um die Eisenbahn. Im Jahr 1992 wurde eine ehemals baufällige Scheune nach gründlicher Instandsetzung als Außenstelle des Heimatmuseums eröffnet. Dort sind auf mehreren Stockwerken verteilt eine Vielzahl von Exponaten aus dem ländlich-bäuerlichen Bereich zu sehen, angefangen von Gerätschaften für den Ackerbau bis hin zur alten Kirchturmuhr mit Uhrwerk. Mai-Okt. 1.So. im Monat 10.00- 12.00 zu örtlichen Festen 10.00-17.00 u. n. Vereinb.

Menü