Kulturveranstalter

Heimat- und Bauernmuseum

Adresse

Mappach
92436
Bruck i.d. Oberpfalz

Kontakt

Telefon: 09434/94120

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?174

1975 begründete der Museumsverein eine Sammlung von bäuerlichen und handwerklichen Objekten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts und machte sie 1978 für die Öffentlichkeit zugänglich. Seit 1999 ist das Museum in einem neuen Gebäude untergebracht. Es gibt einen Überblick über das ländliche und bäuerliche, aber auch das handwerkliche Leben früherer Zeiten. Während im Erdgeschoß Leiterwagen, Dreschmaschinen, Holzfuhrwerke, Kutschen, Schlitten und Truhenwagen zu besichtigen sind, befinden sich im Obergeschoß komplett eingerichtete Schlafstuben, Wohnstuben, Hauswirtschaftsräume, ein Schulraum, eine Waschküche, ein Schusterbetrieb sowie die Ausstattung eines Baders. Die Sammlung des Museums wird ergänzt durch viele kleine bäuerliche Gebrauchsgegenstände. Eine Ausstellung des erzgebirgischen Spielzeugmuseums der Patenstadt Seiffen ist geplant. So. 12.30-17.00 Mo.-Sa. n. Vereinb.

Menü