Kulturveranstalter

Geigenbau- und Heimatmuseum

Adresse

Ballenhausgasse 3
82481
Mittenwald

Kontakt

Telefon: 08823/2511

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?617

1684 führte Matthias Klotz (1653-1743), ein Schüler des berühmten Instrumentenbauers Nicolo Amati (1596-1684), die Geigenbaukunst in Mittenwald ein. Das 1931 gegründete Heimatmuseum widmet sich deshalb in einer weltweit bedeutenden Spezialsammlung schwerpunktmäßig der Geschichte des Geigenbaus und der verwandten Streich- und Zupfinstrumente. In einer historischen Geigenbauwerkstätte demonstrieren Werkzeuge und die einzelnen Bestandteile die Herstellungsschritte vom Rohmaterial bis zum fertigen Instrument. Neben Vorläufern der Geige kann man eine Sammlung alter Mittenwalder Instrumente, darunter Meisterwerke von Matthias Klotz und Jacobus Stainer, besichtigen. Zu den sonstigen Sammlungsbeständen des Heimatmuseums gehören vielfältige Zeugnisse ländlicher Wohnkultur einschließlich des zugehörigen Hausrats, Trachten sowie Zeugnisse der Volksfrömmigkeit. 22. Dez.-31. Okt. Mo.-Fr. 10.00-12.00 u. 14.00-17.00 Sa., So. u. Feiert. 10.00-12.00

Menü