Kulturveranstalter

Garnisonmuseum

Adresse

Hochbunker Hohe Marter, Zweibrückener Str. 54
90441
Nürnberg

Kontakt

Telefon: 0911/6491159
Fax: 0911/6491162

kaiser@garnisonmuseum.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?746

Mit Auflösung des Militärstandortes Nürnberg wurde 1992 der "Förderverein Garnisonmuseum Nürnberg" gegründet, der in wenigen Jahren das Garnisonmuseum Nürnberg aufbaute. In einem ehemaligen Hochbunker aus dem Jahr 1941 präsentiert sich seit 1997 die Ausstellung zur regionalen Garnisonsgeschichte der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen. Von den Zeiten des reichsstädtischen Militärs bis zur Gegenwart spannt sich der Bogen, wobei auch die gesellschaftlichen Beziehungen zwischen den Bürgern und den stationierten Soldaten beleuchtet werden. Leben und Erleben der Soldaten im Lauf der Jahrhunderte werden u.a. mit Hilfe von Großdioramen verdeutlicht. Ein Bild- und Dokumentenarchiv sowie eine große Fachbibliothek ergänzen die Ausstellung. Einlaß mit Führung: 2. Sa. im Monat 10.00 u. 13.30 für Gruppen zusätzl. n. Vereinb.

Menü