Adresse

Furthmühle
82281
Egenhofen

Kontakt

Telefon: 08134/99191
Fax: 08134/99193

albert.aumueller@furthmuehle.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?244

Die bereits um 1165 urkundlich erwähnte Furthmühle ist ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble aus der Zeit um und nach 1800, das im 19. Jahrhundert zum Schloßgut Weyern gehörte und seit 1900 von der Familie Aumüller bewirtschaftet wird. Als eine noch in Betrieb befindliche Getreide- und Sägemühle stellt die Furthmühle ein bedeutendes kultur- und technikgeschichtliches Zeugnis dar. Der Landkreis Fürstenfeldbruck hat die finanziellen und baulichen Voraussetzungen geschaffen, um die Furthmühle der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und unterstützt ihren Betrieb. Einlaß mit Führung: So. vor Ostern-Nov. 14.00 u. 16.00 u. n. Vereinbarung

Menü