Kulturveranstalter

Friedensmuseum

Adresse

Schloßhof 2
96484
Meeder

Kontakt

Telefon: 09566/80188
Fax: 09566/80188

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?590

Meeder feiert als einziger Ort des Coburger Raumes seit 1651 bis heute jährlich das Coburger Friedensfest in Erinnerung an das Ende des Dreißigjährigen Krieges. Dies gab für die Kirchengemeinde Meeder den Anlaß zur Gründung eines Friedensmuseums, das 1982 eröffnet wurde. Die Geschichte des Coburger Friedensdankfestes, das Leben und Werk der Anna B. Eckstein (1868-1947), die sich für den Frieden einsetzte, und das Thema "Wie der Frieden anfängt" bilden die Schwerpunkte des Museums. nach Vereinbarung

Menü