Kulturveranstalter

Deutsches Schreibmaschinenmuseum

Adresse

Bernecker Str. 11
95448
Bayreuth

Kontakt

Telefon: 0921/23445
Fax: 0921/7857475

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?135

Die Forschungs- und Ausbildungsstätte für Kurzschrift und Textverarbeitung in Bayreuth besitzt eine Sammlung von über 300 historischen Schreibmaschinen, die vor allem bei der Ausbildung von Lehrern für Maschinenschreiben bzw. Textverarbeitung als Anschauungsobjekte dienen. Seit 1985 sind die Exponate der Öffentlichkeit zugänglich. Fast lückenlos läßt sich hier die Entwicklung der mechanischen Schreibgeräte verfolgen vom ersten funktionsfähigen Schreibapparat, der Mitterhoferschen Holzklaviatur von 1864 (Nachbildung), und frühen Serienmodellen der 1870er Jahre bis hin zu den heutigen elektronischen Geräten. nach Vereinbarung

Menü