Kulturveranstalter

Conditorei-Museum

Adresse

Kaiserstr. 11
97318
Biebelried

Kontakt

Telefon: 09321/929435
Fax: 09321/21146

wpoganietz@t-online.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?489

Das "Poganietz"-Haus, ein dreistöckiges Fachwerkhaus am Marktplatz gegenüber dem historischen Rathaus, wurde in den Jahren 1579/80 erbaut. Hier übten 1746 bis 1937 zuerst Lebküchner und später Konditoren ihr Handwerk aus. Von dem alten Handwerksbetrieb hat sich fast das gesamte Inventar erhalten. Das Renaissance-Bürgerhaus wurde in den 1990er Jahren vollständig saniert und restauriert. Die ehemaligen Wohnräume in den Obergeschossen bilden nun den Rahmen für ein Handwerksmuseum der besonderen Art. Den Schwerpunkt bilden Holzmodel für Lebkuchen und Springerle, seltene Formen für Gefrorenes sowie vielerlei Backformen aus Zinn, Kupfer und Irdenware. Der besondere Reiz dieses Privatmuseums besteht darin, daß fast alle Exponate aus dem Haus selbst stammen. Dem Museum ist ein Café im Wiener Stil angeschlossen. Mo.-Fr. 9.00-18.00, Sa. 9.00-16.00, So. 13.00-17.00

Menü