Kulturveranstalter

Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V.

Adresse

Am Hohenweg 30
86720
Nördlingen

Kontakt

Telefon: 09081/9808
Fax: 09083/388

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?737

Nachdem 1985 das 1849 errichtete Bahnbetriebswerk Nördlingen stillgelegt worden war, begann der 1969 begründete "Verein Bayerisches Eisenbahnmuseum" hier sein Museum aufzubauen. 1991 wurde die erste Abteilung eröffnet. Neben Lokomotiven und Wagen vor allem aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts zeigt das Museum bayerische Eisenbahngeschichte am Beispiel der Entwicklung im Nördlinger Ries. Mehrmals im Jahr findet auf dem Museumsgelände Eisenbahnbetrieb nach historischem Vorbild statt. Die Strecken rund um Nördlingen werden an bestimmten Tagen von April bis Oktober mit Dampfzügen befahren. März-Okt. So. 10.00-18.00u. n. Vereinb. Juli u. Aug. zusätzl. Di.-Sa. 12.00- 16.00

Menü