Kulturveranstalter

Bajuwarenmuseum Waging a. See

Adresse

Salzburger Str. 32
83329
Waging a. See

Kontakt

Telefon: 08681/45870
Fax: 08681/45872

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?1063

Das 1997 eröffnete Museum zeigt frühgeschichtliche Funde des 6. und 7. Jahrhunderts n. Chr. aus den Reihengräberfeldern von Waging a. See und Petting. Es handelt sich um Grabbeigaben, die den Toten für die Reise ins Jenseits mit auf den Weg gegeben wurden, vorwiegend Waffen für die Männer und Schmuck für die Frauen. Die Exponate des lebendig und anschaulich gestalteten Ausstellungsrundgangs beleuchten Herkunft, Alltagsleben, Sozialstruktur, Wirtschaftswesen, Handwerk, Auslandskontakte und geistige Welt der Bajuwaren sowie das Siedlungsgeschehen im südostbayerischen Raum. Modelle, Tableaus und Multimedia-Programme ergänzen die Ausstellung. April-Okt. Di.-So. 10.00-18.00 Nov.-April Fr., Sa. u. So. 10.00-18.00

Menü