Kulturveranstalter

Badhaus Museum und Galerie

Adresse

Oberhacken 34
95326
Kulmbach

Kontakt

Telefon: 09221/95880
Fax: 09221/958844

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?521

Zu den wenigen aus dem späten Mittelalter in Deutschland erhaltenen Badhäusern gehört die bereits 1398 erwähnte "Obere Badstube" in Kulmbach. Nach unterschiedlichen Nutzungen übernahm die Stadt Kulmbach 1974 das Gebäude und führte sorgfältige bauarchäologische Untersuchungen durch. Als Besonderheit ist nun ein kleines Spezialmuseum entstanden, in dem seit 1999 die erhaltenen Reste des ursprünglichen Bades besichtigt werden können. Im Obergeschoß wurde eine Galerie mit Werken des Kulmbacher Malers Michael Weiß (1867-1951) eingerichtet. Zusätzliche Ausstellungsräume sind für Werke weiterer Kulmbacher Künstler und für Sonderausstellungen zu Themen aus dem Bereich des Stadtteils Oberhacken vorgesehen. nach Vereinbarung und bei Veranstaltungen

Menü