Über Kronach thront die Festung Rosenberg

Über den Dächern der oberfränkischen Kleinstadt Kronach thront seit Jahrhunderten die Festung Rosenberg. Um 1249 errichtet, wurde das majestätische Bauwerk trotz zahlreicher Eroberungsversuche niemals von Feinden eingenommen. Neben verschiedensten Epochen der Baukunst, zeigt die ehemalige Bambergische Bischofsburg seit 1983 zahlreiche Exponate bedeutender Künstler in der Fränkischen Galerie.

von Franziska Knobloch und Lisa Gratzke

Das alte Gemäuer, das schon von Charles de Gaulle und Napoleon betreten wurde, nimmt den Besucher mit auf eine Reise tief in die Historie Kronachs und lässt ihn inmitten einer der größten und schönsten Festungsanlagen Deutschlands ein Stück Geschichte erleben.

Menü