Tradition

Die Bad Tölzer Goaßlschnalzer

Das Goaßlschnalzen ist eine ganz besondere bayerische Tradition: Vor allem Taktgefühl und Kraft braucht es, um die Goaßl wie eine Peitsche laut schallend durch die Luft zu schnalzen. In Bad Tölz gibt es gleich zwei Gruppen, die diese altehrwürdige Tradition am Leben erhalten.

Das Handwerk Töpfern

Töpfern – ein sehr altes Handwerk, das heutzutage noch Bestand hat. Peter Lösel formt mit seinen Händen die unterschiedlichste Kunst. Volle Konzentration fordert dabei die Feinarbeit beim Bemalen der Kreisel. Ebenso viel Leidenschaft legt er in die Anfertigung seiner Modeln.

Abseits des Rummels

Frühlingsfest, Sommerfest, Volksfest: Das ganze Jahr über finden immer wieder Rummelplatze und Kirmes statt. Doch wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen aus? Schausteller verfolgen eine jahrhundertelange Tradition und bringen den Menschen auf diese Art und Weise viel Freude und Ablenkung vom Alltag. Wir haben uns hinter den Kulissen umgehört.

Mundart

Dialekte gibt es in jeglicher Form – vor allem auch in Bayern. Wir haben uns mit dem Thema näher beschäftigt und haben einen tollen Protagonisten getroffen. Welchen Dialekt er wohl spricht?

Druckerin Miriam Salamander

Miriam Salamander beschäftigt sich mit einem fast schon vergessenen Handwerk: dem Drucken. Was sie so an der Kunst fasziniert und wie ihre Werke entstehen bzw. aussehen, zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Menü