Rita Falk – Erfolgsrezept Provinzkrimi

Sie stehen in Bücherregalen auf den ostfriesischen Inseln, in unserer Hauptstadt und an der französischen Grenze: die bayerischen Provinzkrimis von Rita Falk.

von Olga Henich, Inka Klein, Veronika Murr und Carina Schemberer

In bislang vier Romanen („Winterkartoffelknödel“, „Dampfnudelblues“, „Schweinskopf al dente“ und „Griesnockerlaffäre“) macht ihr drolliger Dorfgendarm Franz Eberhofer häufiger Bier-und-Leberkäs-Brotzeit, als den Gelegenheitsverbrechern in Niederkaltenkirchen Handschellen anzulegen. Die gebürtige Oberbayerin Rita Falk lebt mit ihrem Mann, einem ehemaligen Polizisten, in München und frönt der gemütlichen, bayerischen Lebensart.

Menü