Kulturveranstalter

Willibaldsburg

Adresse

Burgstr. 19
85072
Eichstätt

Kontakt

Telefon: 08421/4730
Fax: 08421/8194

info@bsv.bayern.de

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?256

Die Willibaldsburg liegt auf einem Bergrücken oberhalb von Eichstätt. Sie geht auf die Gründung durch Bischof Berthold von Hohenzollern im Jahr 1355 zurück und wurde unter Martin von Schaumberg zwischen 1560 und 1590 vergrößert. Das heutige Erscheinungsbild wird geprägt durch den Gemmingen-Bau, den Elias Holl um 1600 für Fürstbischof Konrad von Gemmingen errichtete. Mit der Verlegung der Hofhaltung in die Stadt um 1730 begann der Niedergang der Burg, die schließlich als Steinbruch genutzt wurde. Die Sanierung des Baukomplexes erfolgte von 1962 bis 1991. Im Bastionsgarten wurde 1998 eine ehemals bischöfliche Pflanzensammlung nach dem "Hortus Eystettensis" von 1613 rekonstruiert. April-Sept. Di.-So. 9.00-18.00 Okt.-März Di.-So. 10.00-16.00

Menü