Kulturveranstalter

Prähistorische Siedlung Pestenacker

Adresse

An der Staatsstraße
86947
Weil/Oberbayern

Kontakt

Telefon: 08191/70249
Fax: 08191/70249

http://www.museeninbayern.de/fds/museum.php?1097

In der Rekonstruktion der bei einer großangelegten Ausgrabung erforschten, ca. 5500 Jahre alten Siedlung mit 19 Wohnstallhäusern, werden die Lebensbedingungen der Steinzeitsiedler aufgezeigt. Das Freilandmuseum umschließt eine Siedlungsfläche von ca. 35 x 32 m, die von einem Zaun in Flechtwerkkonstruktion umgeben ist. Ein Bohlenweg führt zu den mit Schilf gedeckten Holzhütten, in denen das Leben von Mensch und Tier unter einem Dach dargestellt wird. Im angrenzenden Museum sind Funde (Steinwerkzeuge, Keramik, Knochen, Schmuck) aus den Grabungen in Pestenacker zu sehen. Bilddokumentationen zeigen die Rekonstruktion der Siedlung, die Besiedlungsgeschichte Süddeutschlands sowie die verschiedenen Phasen der Ausgrabungsarbeiten, Grabungstechniken und Methoden zur Altersbestimmung von Holz. voraussichtlich ab Juli 2001 (Freilandmuseum) ab 2002 (Ausstellungsgebäude) zuvor Führungen n. Vereinb. Fr.-So. 9.00- 17.00

Menü