Owen Belton

„Blitirí“ – Ballett-Film zur neuesten Choreographie von Goyo Montero

Im Digitalen Fundus des Staatstheaters Nürnberg ist aktuell der hochgelobte Ballett-Film zu Goyo Monteros jüngster Kreation „Blitirí“ zu finden. Die Choreografie hat am 10. Juli im Rahmen des dreiteiligen Ballettabends „Goecke/ Godani/Montero“ auf der Opernhausbühne ihre Premiere gefeiert. „Blitirí“ war ursprünglich als rein digitales Projekt konzipiert und geplant worden, da im Winter noch nicht abzusehen war, wann das Staatstheater Nürnberg Ballett in der aktuellen Spielzeit wieder live vor Publikum auftreten können würde. Daher reflektiert der Nürnberger Ballettdirektor mit „Blitirí“ zum einen die besondere Beziehung, die Tänzerinnen und Tänzer mit ihrem Publikum verbindet, zum anderen führt er seinen Vorstoß in die Welt der filmischen Realisierung und Erweiterung choreografischer Projekte fort.
Den Link zum Film finden Sie unten auf der weiterführenden Seite.

Menü