Martin von Wagner-Museum

Würzburg feiert seinen Tiepolo fantastico – Ausstellung

Der Italiener Giambattista Tiepolo spielt eine bedeutende Rolle für die Stadt Würzburg. Er stellte die berühmten Fresken in der Fürstbischöflichen Residenz her und hatte hier eine berüchtigte Werkstatt. Zu seinem 325. Geburtsjahr zeigt das Martin von Wagner Museum in Würzburg mit einer großen Videoserie die Welt des Genies. Sie begleitet die aktuelle Ausstellung „Der Arbeit die Schönheit geben“ des Museums im Internet und beleuchtet den freien Künstler aus Venedig. Die Werke stehen den Besuchern wieder in live offen.

Menü