Bernard Schultze

Ausstellung: „Wachsen und Vergehen – Sieglinde Bottesch und Bernard Schultze“

Ausstellungsdauer: 8. Oktober 2022 bis 8. Januar 2023 |
Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg | Der Titel „Wachsen und Vergehen“ ist Ausgangspunkt und Motto der Ausstellung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, die beide Künstlerpositionen gegenüberstellt.
Auf den ersten Blick haben die naturfarbenen, in sich ruhenden Objekte von Sieglinde Bottesch (*1938) und die meist bunten, wild in den Raum wuchernden Arbeiten von Bernard Schultze (1915-2005) nur wenige Ähnlichkeiten. Doch im Kern beschäftigt sich sowohl die Künstlerin als auch der Künstler mit den gleichen Themen: Die Prozesse der Verwandlung in der Natur, der ständige Wechsel, Zwischenstadien des Seins, der Kreislauf des Lebens.